Gratinierter Chicorée mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Gratinierter Chicorée mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Gratinierter Chicorée mit Schinken

Rezept: Gratinierter Chicorée mit Schinken
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Chicorée
Salz
2 EL Butter
2 EL Mehl
350 ml Milch
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
100 g geriebener Gouda
4 Scheiben Räucherschinken
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Den Chicoree putzen und den bitteren Strunk kegelförmig ausschneiden. In Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. In einem kleinen Topf die Butter schmelzen lassen und das Mehl einrühren. Anschwitzen und unter Rühren die Milch angießen. Etwa 5 Minuten köcheln und leicht andicken lassen. Vom Feuer nehmen, die Hälfte vom Käse einstreuen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3
Den Chicoree mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und mit Zahnstochern fixieren. Eine flache Auflaufform ausbuttern und den Chicoree hineinlegen.
4
Die Sauce darüber gießen, mit dem restlichem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten goldbraun überbacken.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Es hat wunderbar geschmeckt. Allerdings habe ich noch Speckwürfel in die Soße gegeben. Mmh Danke für das schnelle Rezept