Gratinierter Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Gratinierter Fenchel

Rezept: Gratinierter Fenchel
360
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Fenchel
1 Zitrone
800 g Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 Prise Zucker
1 Bund glatte Petersilie
3 EL Joghurtbutter
3 EL Paniermehl (Vollkorn)
80 g geriebener Parmesan
Etwas Zucker
Schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Pfanne, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Fenchel waschen, alle braunen Stellen, Stängel und Wurzelansatz wegschneiden. Das Fenchelgrün beíseite legen. Fenchelknollen längs halbieren. Die Zitrone auspressen.

2

Fenchel in einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Zitronensaft hinzugeben und zugedeckt aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und alles für 15 Minuten kochen lassen. Anschließend den Fenchel herausnehmen. Etwa 100 ml des Kochwassers aufheben. Während der Kochzeit die Zwiebeln fein hacken. Die Tomaten über Kreuz ritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken. Jetzt die Tomaten mit einem kleinen Messer enthäuten, entkernen, die Stielansätze herausschneiden und würfeln.

3

2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und etwa die Hälfte der Zwiebeln glasig dünsten. Tomaten, Tomatenmark und Fenchelwasser einrühren, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie und Fenchelgrün waschen und fein hacken.

4

Butter in einer Pfanne zerlassen und die restlichen Zwiebeln anschwitzen. Paniermehl zufügen und bräunen. Pfanne vom Herd nehmen, Parmesan und Kräuter einrühren. Die Tomatensauce in eine ofenfeste Form geben, Fenchel daraufsetzen und mit dem Parmesan-Mix bestreuen. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Für 20 Minuten im Ofen überbacken.