Gratinierter Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter FenchelDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gratinierter Fenchel

mit Zitronen-Parmesan-Kruste

Gratinierter Fenchel
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Knollen Fenchel
Salz
2 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen fein gehackt
750 g Tomaten abgezogen, kleine Würfel
Petersilie fein gehackt
Pfeffer
10 Blätter Basilikum fein geschnitten
Oregano fein gehackt
Thymian fein gehackt
50 g Weizen-Vollkornbrot fein zerkrümelt
50 g Parmesan
1 Zitronenschale Abrieb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fenchelknollen halbieren und in Salzwasser ca. 10 Minuten al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen.
 

2

1 Eßlöffel Butter und das Olivenöl in einem flachen Topf erhitzen, den Knoblauch kurz anbraten.

Die Tomatenwürfel, Salz und Pfeffer dazugeben und in 15 Minuten zu einer dicken Sauce einkochen, ab und zu umrühren.

3

Vom Feuer nehmen und mit den frischen Kräutern vermischen. Eine kleine Auflaufform mit 1/2 EL Butter ausfetten, die Fenchelknollen hineinlegen, mit der Tomatensauce begießen.

4

Brotkrümel, Parmesan und abgeriebene Zitronenschale vermischen und über das Gemüse streuen, die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Den Fenchel im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Minuten überbacken.