Gratinierter Fenchel mit Mais Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter Fenchel mit MaisDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Gratinierter Fenchel mit Mais

Gratinierter Fenchel mit Mais
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Fenchel
150 g Maiskolben (frisch oder aus dem Glas)
150 g Möhren
100 g Spinat
250 g Kirschtomaten
1 kleine rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 TL Chiliöl
1 Limone (ausgepresst)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse waschen und putzen. Den Fenchel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Mais schräg in 4 Stücke teilen. Die Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Den Spinat ohne Stiele in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Die Tomaten vierteln. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken.

2

Zuerst den Wok, dann 3 TL Würzöl erhitzen. Die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig braten. Das Gemüse nacheinander in die Mitte des Woks einrühren: Fenchel und Mais unter Rühren 4 Min., Möhren 1 Min. mitbraten. Tomaten, Knoblauch und Spinat durch den Wok schwenken. Mit Limonensaft, Salz, Pfeffer und dem restlichen Würzöl würzen. Als Beilage am besten Reis servieren.