Gratinierter Fisch-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter Fisch-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gratinierter Fisch-Auflauf

mit Blumenkohl

Gratinierter Fisch-Auflauf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser fast gar kochen. In den gewässerten Römer-Fisch-Topf abwechselnd Blumenkohlröschen und Fischfilets schichten, dazwischen stets Butterflöckchen streuen. Etwas Salz und Zucker mit dem Zitronensaft und 1/2 Tasse von der Blumenkohlbrühe verrühren und darübergießen. Käse, Semmelmehl und die gehackten Mandeln gut vermischen, über den Auflauf geben. Römertopf schließen und den Auflauf bei ca. 220°C in 45 Minuten gut durchschmoren lassen.

Beilagen: Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei.

Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Hochzeitsalbum, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Flying Hearts, Weiß mit Herzen, 08155
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Seiden-Feeling, 220 x 240 cm, Petrol, 40044-54-220240
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages