Gratinierter Kartoffelpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter KartoffelpüreeDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Gratinierter Kartoffelpüree

Rezept: Gratinierter Kartoffelpüree
380
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln
Salz
250 ml heiße Milch (1,5 % Fett)
50 g Butter
1 Eigelb
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 EL Zucker
Margarine zum Einfetten
3 EL geriebener Emmentaler
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und waschen. In einem Topf mit gesalzenem Wasser in 25 Minuten garen. Durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit dem Stampfer pürieren. In einen Topf geben.

2

Auf den Herd stellen. Unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze Milch, 25 g Butter und Eigelb reingeben. Mit Salz, Muskat und Zucker würzen. Mit dem Schneebesen so lange schlagen, bis das Püree weiß und schaumig ist.

3

Eine feuerfeste Form mit Margarine einfetten. Etwas Püree in den Spritzbeutel füllen. Den Rest in die Form geben und glattstreichen. Mit dem Spritzbeutel einen Rand spritzen. Mit Käse bestreuen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen.
Backzeit: 15 Minuten.
Elektroherd: 200 Grad.
Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2 große Flamme.

4

In der Zwischenzeit Schnittlauch abspülen, trockentupfen und fein schneiden.

5

Form aus dem Ofen nehmen. Kartoffelpüree mit Schnittlauch bestreut sofort in der Form servieren.