Gratinierter Sellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter SellerieDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Gratinierter Sellerie

mit Salami

Gratinierter Sellerie
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Sellerieknolle
1 Stück ungarische Salami (ca. 100 g)
4 Zweige Majoran
150 g geriebener Emmentaler
Salz, Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Sellerieknolle schälen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser knapp 10 Minuten bissfest garen. Abgießen und eng nebeneinander in eine ofenfeste Form setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Salami in Scheiben schneiden und die Sellerischeiben damit belegen. Den Majoran waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und über die Scheiben streuen. Mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen und im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten gratinieren, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

Schlagwörter