Gratinierter Ziegenkäse mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratinierter Ziegenkäse mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Gratinierter Ziegenkäse mit Salat

Gratinierter Ziegenkäse mit Salat
430
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
20 g getrocknete Tomaten
1 Lollo rossa
4 Tomaten
3 Frühlingszwiebeln
6 Zweige Thymian
200 g Ziegenfrischkäse als Rolle
4 Scheiben Bauernbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
4 EL Aceto balsamico
Etwas Salz
Schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Salatschleuder, 1 Messer, 1 Grill

Zubereitungsschritte

1

Die getrockneten Tomaten mit heißem Wasser übergießen und darin 30 Minuten einweichen. Dann herausnehmen, trocken tupfen und fein würfeln.

2

Den Grill auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.

Inzwischen die Salatblätter aus dem Salatkopf lösen und in reichlich Wasser waschen. Diese in mundgerechte Stücke zupfen und in einer Salatschleuder trocken schleudern.

Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen und achteln. Die Frühlingszwiebeln waschen, Wurzel und das verwelkte äußere Grün abtrennen und in hauchdünne Ringe schneiden. Den Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen.

3

Den Ziegenkäse in 8 etwa 1/2 cm dünne Scheiben schneiden.

Dann die Brotscheiben in der Mitte durchschneiden und auf ein Backblech setzen. Mit 2 EI Olivenöl beträufeln, dann die fein gewürfelten Tomaten darauf verteilen und mit dem Thymian würzen.

Jede Brotscheibenhälfte mit je 1 Scheibe Ziegenkäse belegen. Das Blech auf die oberste Schiene in den Backofen geben und den Ziegenkäse ca. 5 Minuten gratinieren.

Behalten Sie dabei das Grillgut im Auge, jeder Ofen heizt leicht anders und bei der Grilleinstellung verbrennt auch schnell mol etwas, wenn man nicht aufpasst.

4

Aus dem restlichen Olivenöl und dem Aceto balsamico ein Dressing rühren und es mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit dem Dressing mischen und auf 4 Teller verteilen. Den gratinierten Ziegenkäse obenauf setzen.