Gratiniertes Baguette mit Pilzen und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratiniertes Baguette mit Pilzen und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Gratiniertes Baguette mit Pilzen und Schinken

Rezept: Gratiniertes Baguette mit Pilzen und Schinken
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Baguette-Brötchen
8 Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 grüne Paprikaschote
200 g Schinken in Scheiben
100 g Champignons
300 g Mozzarella
2 EL frisch gehackte Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.
2
Die Brötchen jeweils waagrecht halbieren. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit dem Öl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Den Schinken klein schneiden. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella würfeln. Den Schinken mit den Champignons und Paprika auf den Tomaten verteilen, salzen, pfeffern und mit dem Käse bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen ca. 15 Minuten überbacken. Mit Basilikum bestreut servieren.