Gratiniertes Fischfilet mit Croutons und Lauchzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratiniertes Fischfilet mit Croutons und LauchzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gratiniertes Fischfilet mit Croutons und Lauchzwiebeln

Rezept: Gratiniertes Fischfilet mit Croutons und Lauchzwiebeln
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Fischfilet z. B. Zander, Seeteufel
400 g Cocktailtomate
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
100 ml Weißwein
1 Becher Crème fraîche
4 Scheiben Vollkorntoast
2 EL Petersilie gehackt
50 g geriebener Käse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fischfilets waschen und trocken tupfen.
2
Tomaten waschen und vierteln.
3
Frühlingszwiebeln, waschen, putzen und in Ringe schneiden.
4
Fisch in eine feuerfeste Form legen, Weißwein angießen und mit Creme fraiche bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Gemüse darauf verteilen, Knoblauch fein hacken und darüber streuen.
5
Toast entrinden und würfeln. Mit Petersilie über den Fisch streuen und zum Schluss Käse darüber geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Min. backen.