Gratiniertes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
Gratiniertes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11526
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gratiniertes Gemüse

mit scharfen Hähnchenstreifen

Rezept: Gratiniertes Gemüse

Gratiniertes Gemüse - Vielversprechende Verabredung: Zartes Huhn trifft knackiges Gemüse

442
Kalorien
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
½ Kopf junger Wirsing (ca. 400 g)
5 junge Möhren (ca. 300 g)
200 g Champignons (rosé)
½ Bio-Zitrone
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 ml klassische Gemüsebrühe
1 Zweig Rosmarin
1 Stück Parmesankäse (ca. 30 g)
1 ½ EL Semmelbrösel (nach Belieben Vollkorn)
1 EL Pinienkerne
1 Hähnchenbrustfilet (ca. 250 g)
1 Knoblauchzehe
geschrotete getrocknete Chilischote
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Küchenpapier, 1 Zitronenpresse, 1 feine Reibe, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 beschichtete Pfanne mit Deckel, 1 Auflaufform, 1 kleine Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 1
1
Wirsing waschen, putzen, den Strunk herausschneiden. Wirsing in feine Spalten schneiden. Möhren putzen und schälen.
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 2
2
Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 3
3
Die halbe Zitrone heiß abspülen und trockenreiben. Die Schale abreiben, den Saft auspressen.
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 4
4
1 1/2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Möhren, Wirsing und Pilze darin andünsten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, Brühe und Zitronensaft dazugießen und das Gemüse zugedeckt bei kleiner Hitze 5–8 Minuten dünsten.
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 5
5
Gemüse mit der Flüssigkeit in eine Auflaufform geben.
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 6
6
Rosmarin waschen, trockenschütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken; 1/2 TL davon beiseitestellen.
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 7
7
Parmesankäse fein reiben. Mit Semmelbröseln, gehacktem Rosmarin, Zitronenschale und Pinienkernen mischen. Bröselmischung auf dem Gemüse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Grad: Gas Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken (gratinieren).
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 8
8
Inzwischen Hähnchenbrustfilet abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 9
9
Knoblauch schälen und halbieren.
Gratiniertes Gemüse: Zubereitungsschritt 10
10
Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Filetstreifen, Knoblauch und beiseitegestellten Rosmarin darin unter Wenden braun braten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Gemüse und Hähnchenstreifen zusammen anrichten.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wow! Unglaublich lecker und pikant! Hatte zwar keine Pinienkerne - aber die Kruste war auch so ein Traum. Das wird es jetzt öfters geben!