Gratiniertes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratiniertes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 51516

Gratiniertes Gemüse

Rezept: Gratiniertes Gemüse
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Gemüsezwiebel
300 g Blumenkohl
250 g Chayote
200 g Gurke
200 g Zucchini
300 g Tomaten
500 g Kochbanane
5 EL feines Pflanzenöl
500 ml Kalbs- oder Gemüsefond
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Außerdem
20 g Brösel von Weißbrot
40 g frisch geriebener Parmesan
20 g Butter für die Form
40 g Butterflocke
2 EL gehacktes Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben von etwa 5 mm Stärke schneiden. Den Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Die Christophinen schälen, halbieren, den Kern entfernen und würfeln. Die Freilandgurke und die Zucchini schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten kurz blanchieren, häuten, vom Stielansatz befreien und mit den Samen würfeln. Die Kochbananen schälen und in 5 mm starke Scheiben schneiden.

2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebelscheiben bei starker Hitze unter Rühren einige Minuten weich dünsten. Das übrige Gemüse zugeben. Den Fond aufgießen und das Ganze 15 bis 20 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Salzen und pfeffern.

3

Die Weißbrotbrösel mit dem geriebenen Käse vermischen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und das Gemüse einfüllen. In den auf 200 °C vorgeheizten Ofen schieben, nach 10 Minuten mit der Brot-Käse-Mischung bestreuen und mit den Butterflöckchen besetzen. Weitere 20 Minuten backen. Herausnehmen, mit Koriandergrün bestreuen und servieren.