Gratiniertes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratiniertes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Gratiniertes Gemüse

Rezept: Gratiniertes Gemüse
265
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Gemüse
800 g Gemüse von einer Sorte oder gemischt (Spinat, Mangold, Lauch, Spargel, Fenchel, Blumenkohl, Brokkoli, Rosenkohl)
Salzwasser zum Blanchieren/Kochen
2 EL geriebener Käse zum Bestreuen
Sahnesauce
250 g Sahne
1 Knoblauchzehe durchgepresst
100 g Kräuterfrischkäse
50 g geriebener Käse
Salz
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
2 Eier verrührt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse putzen, waschen und zerkleinern: Spinat und Mangold verlesen, die Stiele entfernen; Lauch und Spargel in 10 cm lange Stücke schneiden; Fenchelknollen vierteln; Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen; Rosenkohl am Strunk einschneiden.

2

Das Gemüse in kochendem Salzwasser vorgaren: Spinat und Mangold nur einige Minuten blanchieren, die anderen Gemüse knackig weich kochen oder dünsten. In einem Sieb abtropfen lassen, grüne Gemüse kalt überbrausen. Den Ofen auf 220 ºC vorheizen.

3

Für die Sauce die Sahne mit Knoblauch aufkochen, beide Käse bei milder Hitze darin schmelzen. Von der Kochstelle nehmen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen, die Eier unterrühren.

4

Das Gemüse in eine Auflaufform schichten, mit der Sauce übergießen und den Käse darüber streuen. Im Ofen 10-15 Minuten gratinieren.

Zusätzlicher Tipp

Gratiniertes Gemüse ist gut als Vorspeise geeignet und ergibt mit Kartoffeln ein vegetarisches Gericht.