Gratiniertes Heringsfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratiniertes HeringsfiletsDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Gratiniertes Heringsfilets

Gratiniertes Heringsfilets
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Salzheringe
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 kg frisch gekochte Pellkartoffel
4 Zwiebeln
2 EL Butter
1 Beutel geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salzheringe enthäuten und entgräten. 1-2 Stunden wässern, danach ebenso lange in die Milch legen. Die gepellten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebelstreifen im Fett gelblich werden lassen, Kartoffeln zugeben und vermischen.

2

In ein feuerfestes Geschirr geben, darauf die in breite Streifen geschnittenen Heringsfilets setzen, mit Käse überstreuen, mit Fett beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen. Mit Salat servieren.