Gratiniertes Schweinefilet mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratiniertes Schweinefilet mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Gratiniertes Schweinefilet mit Tomaten

Gratiniertes Schweinefilet mit Tomaten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefilet
2 große Tomaten fleischig
2 Stängel Basilikum
2 Kugeln Mozzarella
Salz
Pfeffer
2 EL Knoblauchöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, von Häuten und Sehnen befreien und in 12 Scheiben schneiden, gegebenenfalls etwas größer/dünner klopfen, Pfeffern.
2
Das Fleisch in 1 EL Knoblauchöl von beiden Seiten kurz scharf anbraten. Die Tomaten waschen, in 12 Schöne Scheiben schneiden und im restlichen Bratfett ebenfalls kurz anbraten. Dir Tomatenscheiben in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Öl beträufeln. Den Basilikum waschen, trocken schütteln und einige Blättchen für die Garnitur zur Seite legen, den Rest grob hacken und einen Teil von dem gehackten auf die Tomaten streuen. Auf jede Tomaten eine Fleischscheibe legen. Den Mozzarella abtropfen und jede Kugel in 6 Scheiben schneiden, je eine Scheibe auf eine Fleischscheibe legen, leicht salzen und pfeffern. Im Ofen bei 150°C so lange backen, bis der Käse schmilzt.
3
Aus dem Ofen nehmen und mit Basilikum garniert auf Tellern anrichten, nach Geschmack nochmals leicht pfeffern und servieren.