Graupen-Fleisch-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Graupen-Fleisch-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.61521

Graupen-Fleisch-Eintopf

Graupen-Fleisch-Eintopf
30 min.
Zubereitung
31 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
150 g Graupe
100 Räucherspeck in Streifen
½ l Fleischbrühe
½ l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g frischer Blattspinat
3 Bratwürste
20 g Butterschmalz
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Die Graupen und den Speck zugeben und mit der Brühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. 

2

Zwischenzeitlich den Spinat verlesen, waschen, putzen und trocken schütteln. Das Brät aus den Würsten drücken, zu Bällchen formen und in einer heißem Pfanne mit zerlassenem Butterschmalz rundherum goldbraun anbraten. Den Spinat grob hacken und in die Suppe geben. Noch einmal abschmecken, die Bällchen ebenfalls untermischen und weitere 5 Minuten ziehen lassen. In vorgewärmte Teller angerichtet und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.