Graupen-Gemüse-Suppe mit Bauchspeck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Graupen-Gemüse-Suppe mit BauchspeckDurchschnittliche Bewertung: 41524

Graupen-Gemüse-Suppe mit Bauchspeck

Rezept: Graupen-Gemüse-Suppe mit Bauchspeck
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g durchwachsener Bauchspeck
2 Lorbeerblätter
6 zerdrückte Pimentkörner
150 g Perlgraupe
1 großer Kohlrabi mit grün
1 Stange Lauch
2 Möhren
1 Petersilienwurzel
1 Stange Staudensellerie
2 Zwiebeln
Pfeffer
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Streuwürze
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Bauchspeck abspülen in etwa 1 1/2 l Wasser zum Kochen bringen. Das Lorbeerblatt und die Pimentkörner hinzufügen. Alles gut eine Stunde leicht köcheln lassen.
2
Die Graupen in kaltem Wasser ansetzen und 5 Minuten kochen. Durch ein Sieb gießen, kurz kalt abspülen, zum Bauchspeck geben und mitkochen.
3
Das Gemüse putzen, z. T. schälen und alles in Würfel schneiden.
4
Etwa 30 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse bis auf den Lauch zu Fleisch und Graupen geben. Den Lauch 10 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Das Fleisch aus der Suppe nehmen, in kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Streuwürze abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.