Graved Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Graved LachsDurchschnittliche Bewertung: 41524

Graved Lachs

Graved Lachs
250
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
2 d. 12 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
600 g frischer Lachs (Mittelstück), ausgenommen, geschuppt, entgrätet und der Länge nach halbiert
1 Bund Dill , grobgehackt
1 EL Salz
1 EL Zucker
1 EL weiße Pfefferkörner , zerstoßen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die eine Fischhälfte mit der Schuppenseite nach unten auf eine Glasplatte oder Brett legen, Dill auf dem Fisch verteilen. Salz, Zucker und zerstoßene Pfefferkörner in einer kleinen Schüssel vermischen und gleichmäßig über den Fisch streuen. Die Zweite Fischhälfte, mit der Schuppenseite nach oben, darauflegen, in Alufolie einwickeln und beschweren, kaltstellen.

2

Fisch 2-3 Tage marinieren, dabei pro Tag zweimal wenden und mit der sich bildenden Beize bestreichen, dann wieder in Alufolie wickeln und beschweren. Lachs zum Servieren auf ein Brett legen, aufklappen und die Gewürze entfernen. Mit einem scharfen Messer schräg in möglichst dünne Scheiben schneiden, dabei am dünneren Ende beginnen.