Graved Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Graved LachsDurchschnittliche Bewertung: 41530

Graved Lachs

Graved Lachs
555
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg frischer Lachs (Mittelstück)
2 Bund Dill
1 EL grobes Salz
Zucker
1 EL weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den küchenfertigen Lachs längs halbieren. Gräten entfernen. Lachs abspülen und trockentupfen. Filet mit der Hautseite nach unten in eine Schüssel legen. Den Dill hacken und über den Fisch streuen. Salz mit Zucker und Pfeffer vermischen und über den Fisch geben. Das zweite Filet auflegen. In Alufolie einwickeln, mit einem Küchenbrett beschweren und 3 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen. Dabei alle 12 Stunden wenden und rundherum mit der austretenden Flüssigkeit bestreichen.chung über den Fisch streuen und das zweite Filet mit der Hautseite nach oben darauflegen. 

2

Die Filets mit der Hautseite nach unten auf ein Brett legen. Gewürze und Kräuter abnehmen. Die Haut ablösen. Das Filet in Scheibchen schneiden. Mit Zitronenvierteln garnieren.

Schlagwörter