Greenpeace-Bagel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Greenpeace-BagelDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Greenpeace-Bagel

mit Avocado und Schnittlauch

Rezept: Greenpeace-Bagel
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Bagels
Margarine zum Bestreichen
1 reife Avocado (geschält, entsteint)
Saft von 1/2 Zitronen
4 EL Sauerrahm
1 EL frischer Schnittlauch (kleingeschnitten)
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
frischer Schnittlauch zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bagels waagerecht in je zwei Hälften schneiden, dann jede Hälfte zu einem Halbmond schneiden. Die Schnittflächen mit Margarine bestreichen und beiseite stellen.

2

Avocado, Zitronensaft, Sauerrahm, Schnittlauch, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Die Mischung mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken, bis eine glatte Masse entsteht.

3

Die Avocadomischung auf die Bagel-Stücke häufen und auf einer Servierplatte anrichten.

Mit frischem Schnittlauch garnieren und servieren.