Griechische Gemüsespieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Griechische GemüsespießeDurchschnittliche Bewertung: 3158

Griechische Gemüsespieße

Griechische Gemüsespieße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 in Spalten geschnittene Zwiebeln
8 Kartoffeln
1 in 8 Stücke geschnittene Aubergine
1 in 8 Stücke geschnittene rote Paprikaschote
1 in 8 Stücke geschnittene gelbe Paprikaschote
8 dicke Scheiben Gurken
250 g Halloumi-Käse (in 8 Stücke geschnitten)
2 in Spalten geschnittene Nektarinen
8 kleine Champignons
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 TL frisch gehackter Thymian
2 TL frisch gehackter Rosmarin
Tzatziki (zum Servieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Grill vorheizen. Dann Zwiebeln und Kartoffeln in einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser geben und 10 Minuten kochen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Topf heben, abtropfen und abkühlen lassen. Auberginenstücke und Paprika in das kochende Wasser geben und 2 Minuten garen. Die Gurkenstücke zufügen und 1 Minute mitkochen. Abgießen, abtropfen und auskühlen lassen.

2

Nun Gemüse, Käse, Nektarinen und Pilze in eine Schüssel geben. Olivenöl, Thymian und Rosmarin zufügen, gut vermengen und kurz ziehen lassen. Die Zutaten nun abwechselnd auf 4 lange Metallspieße stecken.

3

Die Spieße schließlich über starker Glut 15 Minuten unter häufigem Wenden grillen. Auf eine Servierplatte geben und mit Tzatziki servieren.