Griechische Weinblätter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Griechische WeinblätterDurchschnittliche Bewertung: 41530

Griechische Weinblätter

mit pikanter Füllung

Rezept: Griechische Weinblätter
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose Weinblatt
150 g Hackfleisch (gemischt)
1 große Zwiebel
Fenchelknolle
2 Knoblauchzehen
5 EL Öl
150 g gekochter Langkornreis
1 EL gehackter Dill
1 TL getrocknetes Oregano
Salz
Pfeffer
Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Weinblätter abbrausen und über einem Sieb abtropfen lassen. 

2

Das Hackfleisch zerpflücken und mit der feingewürfelten Zwiebel, dem vorher geraspelten Fenchel und den zerdrückten Knoblauchzehen in einem Esslöffel Öl kurz anschmoren. 

3

Anschließend den Reis und die Gewürze untermengen und diese Füllung gleichmäßig auf den Weinblättern verteilen. Die Weinblätter zuerst an beiden Seiten einschlagen, dann aufrollen. 

4

Das restliche Öl und den Rotwein in einem Topf mischen, die gefüllten Weinblätter dazugeben und bei kleiner Flamme ca. 20 Minuten zugedeckt garen. Gefüllte Weinblätter sind eine köstliche Vorspeise, eine Bereicherung für jedes Büffet oder mit knusprigem Weißbrot ein leichtes Abendessen.

5

In Griechenland gibt es natürlich für die »Dohnas« noch eine Reihe von pikanten Füllungen. So kann man z. B. Korinthen, Pinienkerne und Reis mischen und das Hackfleisch weglassen.