Griechischer Linseneintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Griechischer LinseneintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Griechischer Linseneintopf

Griechischer Linseneintopf
270
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen und hacken. Die Knoblauchzehen abziehen. Die Kartoffel waschen, schälen und würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, den Stielansatz und die Trennwände entfernen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

2

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, abtropfen lassen und abziehen. Die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

3

Die Linsen verlesen, abspülen und abtropfen lassen. Die Linsen mit Wasser, Zwiebel, Knoblauch, Olivenöl, Lorbeer und einer Prise Salz zum Kochen bringen und in ca. 25 Min. weich kochen. (Im Schnellkochtopf in ca. 10 Min.)

4

Kartoffel, Paprika und Tomaten dazugeben. Den Linseneintopf mit Gemüsebrühe, Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca.10 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffelwürfel weich sind.

Zusätzlicher Tipp

Es können auch rote Linsen für das Rezept verwendet werden.

Suppe mit Balsamico-Essig verfeinern.