Griechischer Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Griechischer SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Griechischer Salat

mit Tarato

Griechischer Salat
35 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Tarato
1 rote Paprikaschote
1 Aubergine
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL kaltgepresstes Olivenöl
4 EL Joghurt
1 Knoblauchzehe
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Salat
4 Frühlingszwiebeln
4 mittelgroße, feste Tomaten
1 Salatgurke
Salz
8 schwarze Oliven
Saft von 1/2 Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL kaltgepresstes Olivenöl
feingehackte scharfe Pfefferschote (Chili), nach Belieben
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschote rösten, bis die Haut dunkel wird und Blasen wirft.
ln ein Gefäß legen, mit einem Tuch 5-10 Min. abdecken, danach die Haut abziehen.
Die Frucht halbieren und entkernen.

2

Gleichzeitig im Ofen die halbierte Aubergine mit der Hautseite nach oben grillieren. Das Auberginenfleisch herausschaben und mit der Paprikaschote und 1 EL Olivenöl im Mixer pürieren.
Mit dem Joghurt, dem durchgepressten Knoblauch, dem Zitronensaft und dem restlichen Olivenöl mischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
1-2 EL kochendheißes Wasser zufügen, alles gut mischen und mindestens 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

3

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Tomaten in je 6 Schnitze teilen.
Die Gurke schälen, dann mit dem Schälmesser Streifen abziehen. Diese mit wenig Salz mischen, etwas ruhen lassen, dann ausdrücken.

4

Die Oliven entsteinen und kleinschneiden. Alles mischen und mit dem Zitronensaft, dem Olivenöl und nach Belieben mit der Chilischote sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Salat zusammen mit dem kühlen Tarato servieren.