Griechischer Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Griechischer SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Griechischer Salat

Rezept: Griechischer Salat
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
3 Paprikaschoten (1 rote, 1 grüne, 1 gelbe)
2 kleine Auberginen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
6 Artischockenböden aus der Dose
3 Schalotten oder kleine Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
5 EL Weißwein
60 g Champignons aus der Dose
3 Cornichons aus dem Glas
6 entkernte spanische Oliven
1 TL Kapern
etwas Estragon
feingehackter Knoblauch
Salz
Pfeffer
Zucker
1 Honigmelone
2 EL Essig
Krabbenfleisch (frisch oder aus der Dose)
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Dann die Schoten waschen, in dünne Streifen schneiden. Auberginen schälen und in Streifen schneiden.· 

2

Als Nächstes das Olivenöl erhitzen und die Paprikaschoten und Auberginen darin andünsten. Nun etwas Wasser hinzufügen, weitere 5 Minuten dünsten lassen und dann kalt stellen. 

3

Artischockenböden abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Schalotten abziehen und würfeln. Dann das Öl erhitzen, die Schalotten (Zwiebeln) darin glasig dünsten lassen und anschließend Weißwein hinzugießen. 

4

Daraufhin die Champignons abtropfen lassen, mit Cornichons, Oliven, Kapern, Estragon fein hacken, zu den Schalotten geben und etwa 5 Minuten mitdünsten lassen. Das Ganze mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 

5

Schließlich die heiße Sauce mit den Paprika-, den Auberginen- und den Artischockenstreifen vermengen, gut durchziehen lassen. Die Melone waschen, abtrocknen, den Deckel abschneiden, aushöhlen, das Melonenfleisch in Würfel schneiden und unter die übrigen Zutaten heben. Den Salat mit Salz, Pfeffer abschmecken, in die Melone füllen und nach Belieben mit Krabbenfleisch und Petersilie garnieren.

6

Zuletzt den restlichen Salat um die Melone geben oder in einer Glasschale anrichten. Gut gekühlt mit Weißbrot und Rotwein servieren.