Griechischer Salat mit gegrilltem Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Griechischer Salat mit gegrilltem HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Griechischer Salat mit gegrilltem Hähnchen

Rezept: Griechischer Salat mit gegrilltem Hähnchen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke heiß waschen, trocken reiben und mit der Schale in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in Spalten schneiden. Den Romana-Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. 

2

Den Essig mit dem Öl, dem Zucker, dem Salz und dem Pfeffer zu einer Marinade rühren. Den Romanasalat in der Mitte einer Salatplatte aufhäufen und mit der Hälfte der Marinade beträufeln. Die restlichen Salatzutaten vermengen, mit der übrigen Marinade vermischen und auf dem Salat platzieren. 

3

Die Hähnchenbrustfiletstücke trocken tupfen. Anschließend salzen, pfeffern, in einer Grillpfanne von beiden Seiten in heißem Öl jeweils ca. 4 Minuten braten und auf dem Salat verteilen. Mit dem Zitronensaft beträufeln, den Schafskäse darüber bröckeln, den Salat mit dem Basilikum garnieren und servieren.