Griechisches Fenchelgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Griechisches FenchelgemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Griechisches Fenchelgemüse

Griechisches Fenchelgemüse
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Fenchelgemüse
1 kg frischer Fenchel
2 Thymianzweige
1 Rosmarinzweig
1 Lorbeerblatt
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
125 ml trockener Weißwein
Für die Tomaten
300 g Tomaten
40 g Schalotten
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Außerdem
30 g Butter für die Form
80 g
40 g Semmelbrösel
60 gehäufte EL geriebener Pecorino oder Parmigiano
2 EL gehacktes Fenchelgrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fenchelknollen waschen, mit Küchenpapier abtrocknen, den Wurzelansatz und die grünen Stengel abschneiden. Die Knollen längs vierteln und 5 Minuten in sprudelnd kochendem Salzwasser kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Eine Gratinform mit der Butter ausstreichen und weiterverfahren, wie gezeigt. Bei 200 °C im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Tomaten kurz blanchieren, häuten, von Samen und Stielansatz befreien und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen, die Schalotten hacken und den Knoblauch ganz belassen. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Schalotten und die Knoblauchzehen darin anschwitzen, die Tomatenwürfel 1 Minute mitdünsten und vom Herd nehmen. Diese Mischung und die Oliven gleichmäßig über den Fenchel verteilen. Die Semmelbrösel mit dem Käse und dem Fenchelgrün mischen, über das Gericht streuen. Weitere 15 bis 20 Minuten im Ofen überbacken. Nach Bedarf zwischendurch noch etwas Wein nachgießen.