Griechisches Lammkarree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Griechisches LammkarreeDurchschnittliche Bewertung: 41516

Griechisches Lammkarree

Griechisches Lammkarree
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Ein Lammkarree von etwa 2 kg mit Bein vom Fleischer sorgfältig zusammenbinden lassen, mit Salz und Pfeffer einreiben und mit Knoblauchzehen spicken. 

2

Aus dem Speck spitz zulaufende Stückchen schneiden und damit ebenfalls das Fleisch spicken. 

3

Die Sardellen zusammen mit 2 Schalotten und reichlich Petersilie sehr fein hacken und grob gemahlenen Pfeffer dazugeben. 

4

Einige Lorbeerblätter, ein Sträußchen frisches Basilikum und ein Sträußchen frischen Estragon aus dem Kräutergarten fein hacken (man kann Basilikum und Estragon auch getrocknet verwenden, dann aber in größeren Mengen). 

5

Das Lammkarree in einer Kasserolle mit etwa 100 g Butter und den Gewürzen rund eine Stunde garen. 

6

Von Zeit zu Zeit etwas Weißwein und Bouillon überschöpfen, so dass zum Schluss eine ausreichende Menge Bratflüssigkeit zur Verfügung steht. Das Lammkarree aus der Kasserolle nehmen; der Bratflüssigkeit ein Stückchen Butter von ca. 50 g, das mit 60 g Mehl verknetet wurde, hinzufügen; kurz aufkochen lassen und servieren.