Grieß-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grieß-GratinDurchschnittliche Bewertung: 41518

Grieß-Gratin

mit Erdbeersauce

Rezept: Grieß-Gratin
980
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Stück Zimtstange
200 g Vollkorngrieß
5 EL Honig
4 Eier (Größe M)
500 g Erdbeeren
Öl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit der Zimtstange aufkochen, Grieß einlaufen lassen und etwa 5 Minuten einkochen, bis eine dickliche Masse entstanden ist.

2

3 EL Honig unterrühren und Masse etwas abkühlen lassen. Die Eier trennen. Die Eigelbe untermischen, die Eiweiße steif schlagen und ebenfalls unterziehen.

3

Backofen auf 200 °C (Umluft 180°) vorheizen. Eine flache Auflaufform (etwa 28 x 18 cm) einfetten. Die Hälfte der Grießmasse einfüllen und glatt streichen.

4

 Die Erdbeeren putzen, die Hälfte der Beeren auf dem Grieß verteilen und mit übrigem Grieß bedecken und glatt streichen.

5

Im Backofen auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten backen. Die restlichen Erdbeeren pürieren, mit übrigem Honig abschmecken und dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Gratin ist so mild, dass es schon Babys ab dem 8. Monat essen können. Die Kombination aus Milch und Weizeneiweiß mit der vitaminreichen Sauce macht es auch zur idealen Mahlzeit für Senioren und für Kranke.