Grießauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrießauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Grießauflauf

Grießauflauf
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Milch (1,5 % Fett)
etwas Salz
125 g Grieß
75 g Butter oder Margarine
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
3 Eier
4 Tropfen Backöl Zitrone
1 Päckchen Puddingpulver (Vanille-Geschmack)
3 EL kalte Milch (1,5 % Fett) zum Anrühren
3 g Backpulver
Hier kaufen!25 g Rosinen oder Korinthen
etwas Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit dem Salz zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, den Grieß unter Rühren hineinstreuen und zum Quellen stehen lassen.

2

Das Fett schaumig rühren und nach und nach den Zucker, den Vanillinzucker, die Eier, das Backöl, den noch warmen Grießbrei, das mit den 3 EL Milch angerührte Puddingpulver und das Backpulver hinzugeben und mit dem Schneebesen gut verrühren.

3

Zum Schluß die gewaschenen, abgetropften Rosinen oder Korinthen unterheben. Die Masse in eine gut gefettete Auflaufform füllen und mit Butterflöckchen belegen. Den Griesauflauf für 35 bis 45 Minuten bei 200 °C backen.