Grießauflauf mit Gruyère Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grießauflauf mit GruyèreDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Grießauflauf mit Gruyère

Rezept: Grießauflauf mit Gruyère
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 EL Weizengrieß
250 g geriebener Gruyère-Käse
1 l Milch
4 Eier
40 g Butter
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch erhitzen. Sobald sie zu kochen beginnt, Grieß unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel hineinstreuen.

Salzen und pfeffern. Die Mischung beginnt sehr bald dick zu werden. 

2

Geriebenen Käse und Butter hinzufügen. Bei schwächster Hitze ungefähr 5 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen. 

3

Eier trennen, Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Eigelb unter den etwas abgekühlten Grieß rühren und vorsichtig den Eischnee unterziehen. 

4

Das Ganze in eine gefettete Auflaufform füllen und 1 Stunde bei Mittelhitze im vorgeheizten Ofen backen.