Grießauflauf mit Pflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grießauflauf mit PflaumenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Grießauflauf mit Pflaumen

Rezept: Grießauflauf mit Pflaumen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g reife Pflaumen
Jetzt hier kaufen!80 g Marzipanrohmasse
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimtpulver
50 g Honig
Milch
30 g Zucker
Salz
abgeriebene Schale von 1/2 Zitronen (Schale unbehandelt)
Jetzt hier kaufen!das Mark von 1/2 Vanilleschoten
100 g Weizengrieß
30 g Butter
5 Eigelbe
5 Eiweiß
50 g Zucker
Für die Form
Butter
Semmelbrösel
Zum Besieben
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pflaumen waschen, abtrocknen, halbieren und Steine entfernen. Fruchthälften in eine Schüssel geben. Marzipanrohmasse in kleine Würfel schneiden, mit Zimt und Honig verrühren. Mischung auf den Pflaumen verteilen und 2 - 3 Stunden durchziehen lassen.

2

Milch mit Zucker, Salz, Zitronenschale und Vanillemark zum Kochen bringen. Grieß langsam einrieseln lassen und bei ganz schwacher Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten ausquellen lassen. Topf vom Herd nehmen. Zuerst die Butter und nacheinander Eigelbe unterrühren. Eiweiße steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee schnittfest ist.

3

Mit einem Kochlöffel unter warmen Grießbrei ziehen. Eine Form mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Von der Grießmasse eine 1 cm dicke Schicht einfüllen. Die Pflaumen mit der Honigsauce darauf verteilen. Übrige Grießmasse darübergeben und die Oberfläche glattstreichen.

4

Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der unteren Schiene in 35-40 Minuten hellbraun backen. Mit Puderzucker besieben und sofort servieren.