Grießbrei mit Obstspieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grießbrei mit ObstspießDurchschnittliche Bewertung: 4.51519

Grießbrei mit Obstspieß

Rezept: Grießbrei mit Obstspieß
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Fruchtspieße
1 kleiner Apfel
½ Mango
4 Erdbeeren
2 Zwetschgen
1 kleine Banane
2 EL Zitronensaft
Für den Grießbrei
500 ml Milch
3 EL Grieß
4 EL Zucker
2 EL Butter
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Für die Himbeersoße
200 g Tiefkühlhimbeere
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Außerdem
Minze zum Garnieren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Apfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in große Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und die Zwetschgen halbieren und entkernen.
2
Die Banane schälen und in dickere Scheiben schneiden. Das Obst mit Zitronensaft beträufeln und abwechselnd auf Spieße stecken.
3
Für den Grießbrei die Milch mit Zucker zum Kochen bringen und unter Rühren den Grieß zufügen, einmal 1-2 Min. köcheln lassen, zur Seite stellen.
4
Für die Himbeersoße die Himbeeren mit Zitronensaft und Puderzucker fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
5
Die Butter für die Spieße in einer großen Pfanne erhitzen und die Spieße rundum kurz braten, mit Puderzucker stauben und leicht karamellisieren.
6
Den Grießbrei in Schälchen füllen, die Soße hineinträufeln und je einen Spieß hineinstecken. Mit Puderzucker bestaubt und mit Minze garniert servieren.