Grießgnocchi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrießgnocchiDurchschnittliche Bewertung: 4.41527

Grießgnocchi

Grießgnocchi
20 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Milch
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss gerieben
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
90 g Grieß
1 Ei verquirlt
150 g frisch geriebener Parmesan
60 g Butter zerlassen
125 ml Crème fraîche
75 g Mozzarella geraspelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Biskuitrollenform von 28 x 18 x 3 cm mit Backpapier auslegen. Milch, die Hälfte der Muskatnuß, Salz und Pfeffer in einen Topf geben. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und nach und nach den Grieß einrühren. Unter gelegentlichem Rühren 5-10 Minuten kochen, bis der Grieß sehr fest ist. Dann vom Herd nehmen. Ei und zwei Drittel des Parmesans unterheben. Mischung in die vorbereitete Form streichen.

Dann 1 Stunde kalt stellen.

2

Backofen auf 180 °C vorheizen. Mit einer runden, bemehlten Ausstechform von 4 cm Durchmesser Teig ausstechen. Die Grießtaler in eine gefettete, flache Auflaufform geben.

3

Die zerlassene Butter darüber gießen, anschließend die Creme fraîche. Restlichen Parmesan, Mozzarella und Muskat vermischen. Über die Grießtaler streuen. In 20-25 Minuten goldgelb backen. Mit gemischtem Salat servieren.