Grießköpfchen auf Vanille-Mokka-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grießköpfchen auf Vanille-Mokka-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Grießköpfchen auf Vanille-Mokka-Sauce

Grießköpfchen auf Vanille-Mokka-Sauce
30 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 ml Milch
50 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen2 g Agar-Agar
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
3 EL Kaffee - Reduktion
1 Prise Meersalz
40 g Hartweizengrieß
150 g Rahm
Vanille - Mokka - Creme
50 ml Kaffee - Reduktion
Kirschenkompott
2 EL Zucker
50 ml Rotwein
Zimtstange
200 g entsteinte Kirsche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Förmchen in den Tiefkühler stellen. Dann die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark ausstreichen. Anschließend mit Milch, Zucker, Agar-Agar-Pulver und Kaffeereduktion unter Rühren aufkochen. Die Pfanne von der Wärmequelle nehmen, die Vanilleschote entfernen.

2

Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen den Hartweizengrieß in die Milch einrieseln lassen und die Pfanne zurück auf die Wärmequelle stellen. Dann den Grießbrei bei schwacher Hitze 4 Minuten köcheln lassen, in eine Schüssel umfüllen und kalt rühren.

3

Bevor die Masse dick zu werden beginnt, den steif geschlagenen Rahm unterheben. Nun in die vorgekühlten Förmchen füllen, 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4

Für das Kirschenkompott Zucker, Rotwein und die Zimtstange zusammen aufkochen. Die Kirschen zufügen und bei schwacher Hitze 2 Minuten ziehen lassen. Dann in ein Sieb abgießen und den Fond auffangen. Den Fond bei starker Hitze auf die Hälfte einreduzieren und die Kirschen wieder zufügen, dann nochmals erhitzen. Zugedeckt auskühlen lassen.

5

Den Rand der Förmchen vorsichtig lösen und die Köpfchen auf Teller stürzen. Mit der Fruchtreduktion übergießen und der Vanille-Mokka-Sauce umgießen. Mit dem Kirschenkompott servieren.