Grießkuchenschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrießkuchenschnittenDurchschnittliche Bewertung: 4.41531

Grießkuchenschnitten

Grießkuchenschnitten
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für
500 g Joghurt
4 Eier
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
125 g Butter
500 g Grieß
1 Päckchen Backpulver
Saft einer Zitronen
125 g Zucker
0,125 l Wasser
Jetzt bestellen:2 EL Kokosraspel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Butter erwärmen und mit Joghurt, Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Grieß mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Boden einer kleinen Auflaufform (25 x 25 cm) mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten. Auflaufform mit dem Teig füllen und den Teig glatt streichen. Im Backofen bei 175 Grad 45 Minuten backen.
2
Für den Guss Zucker, Wasser und Zitronensaft in einen Topf geben, 2 Minuten kochen lassen und über den noch heißen Kuchen gießen. Vor dem Servieren in kleine Würfel oder Dreiecke schneiden und mit Kokosraspeln bestreuen.