Grießnockerl mit Mohn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grießnockerl mit MohnDurchschnittliche Bewertung: 41529

Grießnockerl mit Mohn

Grießnockerl mit Mohn
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Nocken
500 ml Milch
70 g Zucker
120 g Butter
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
150 g Hartweizengrieß
2 Eier
1 TL Zitronenschale
Salz
Für die Brösel
80 g Butter
4 EL Semmelbrösel
4 EL Mohn
Jetzt hier kaufen!¼ TL Zimtpulver
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit dem Zucker, der Butter und dem Vanillemark in einem Topf zum Kochen bringen, den Grieß einrieseln lassen, die Hitze zurückschalten und den Grieß unter ständigem Rühren quellen lassen, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Vom Herd ziehen, in eine Schüssel umfüllen, die Eier und den Zitronenabrieb untermsichen und abkühlen lassen.

2

Mit Hilfe zweier Esslöffel Nocken aus der Geismasse abstechen und diese in siedenem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Zwischenzeitlich die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brösel und den Mohn unterrühren und goldbraun rösten. Mit Zimt und Zucker abschmecken. Die fertigen Nocken mit einer Siebkelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und zusammen mit den Mohnbröseln auf Teller anrichten und servieren.