Grießpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrießpuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Grießpudding

mit Erdbeersauce

Grießpudding
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Milch 1,5% Fett
1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
70 g Weichweizengrieß
2 ganz frische Eier
500 g frische Erdbeeren
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
2 EL Zitronenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch mit einer Prise Salz, Zitronenschale und Zucker untet Rühren zum Kochen bringen. Den Grieß langsam einstreuen und dabei weiter rühren, bis der Brei glatt ist.

2

Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen. Dabei immer wieder kräftig umrühren, damit der Grießbrei nicht zu stark am Topfboden anliegt.

3

Die Eier trennen. Die Eigelbe unter den ganz heißen Pudding rühren. Die Eiweiß steif schlagen und unter den lauwarmen Pudding mischen. Pudding in 8 Schälchen geben und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 3 Stunden ruhen lassen.

4

Die Erdbeeren waschen und abzupfen. Mit Puderzucker und Zitronenlikör pürieren und auf die Puddingportionen gießen.