Grießrauten mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grießrauten mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Grießrauten mit Nüssen

Grießrauten mit Nüssen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
115 g weiche Margarine
125 g feiner Zucker
125 g Grieß
Haselnüsse hier kaufen.110 g geröstet und gemahlene Haselnüsse
2 TL Backpulver
3 Eier
1 EL fein geriebene, unbehandelte Orangenschale
2 EL Orangensaft
Joghurt
Sirup
750 g Zucker
4 Zimtstangen
1 EL Orangenschale
80 ml Zitronensaft
125 ml Orangenblütenwasser
Belag
Jetzt bei Amazon kaufen!60 g Splitter von Mandeln
Haselnüsse hier kaufen.70 g geröstet und grob gehackte Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 210 °C (Gas 3-4) vorheizen.

Eine quadratische Form mit etwa 23 cm Seitenlänge leicht einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

Butter und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel schaumig schlagen.

Grieß, gemahlene Haselnüsse und Backpulver hineinrühren.

Orangenschale in feine Streifen schneiden und mit dem Orangensaft und den leicht verquirlten Eiern gründlich unterheben.

In die Form füllen, glatt streichen und 20 Minuten backen, bis die Oberfläche goldgelb und gerade fest ist.

In der Form stehen lassen.

In der Zwischenzeit für den Sirup Zucker, Zimtstangen und 800 ml Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Hitze erhöhen und die Mischung 5 Minuten ohne Rühren kochen. I

n einen hitzebeständigen Messbecher füllen, dann die Hälfte wieder in den Topf gießen und 15-20 Minuten auf etwa 170 ml einkochen. Orangenstreifen unterrühren.

2

Zitronensaft und Orangenblütenwasser zum Sirup im Messbecher geben und über den Kuchen in der Form gießen.

Wenn der Sirup eingezogen ist, Kuchen herausnehmen und auf eine große flache Platte legen.

In 4 gleich große Streifen schneiden, dann jeden Streifen diagonal in 3 rautenförmige Stücke schneiden.

Die Reste an den Enden entfernen, aber die Stücke zusammen lassen.

Für den Belag Mandeln und Haselnüsse mischen und über den Kuchen streuen.

Eingekochten Sirup darüber gießen und Kuchen vor dem Servieren 30 Minuten stehen lassen. Die Rauten auf Teller geben und mit Joghurt servieren.