Grießschmarrn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrießschmarrnDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Grießschmarrn

Rezept: Grießschmarrn
15 min.
Zubereitung
27 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 EL Rosinen
250 ml Milch
5 EL Butter
2 EL Zucker
1 Msp. Zitronenschale
125 g Weizengrieß
100 g Quark
1 Ei
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Die Rosinen waschen und in der Milch mit 1 EL Butter, Zucker und Zitronenabrieb aufkochen. Den Grieß einrieseln lassen und zu einem dicken Brei kochen, dann bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren quellen lassen, bis ein dicker, weicher Kloß entstanden ist. Den Quark und das Ei einrühren. 2 EL Butter in einer backofenfesten Pfanne erhitzen und den Grießbrei darin wie einen Pfannkuchen verstreichen. Etwa 1 Minute goldbraun anbraten und wenden. Im vorgeheizten Backen 8-10 Minuten backen. Anschließend mit 2 Gabeln zu einem Schmarren zerrupfen. Die restliche Butter untermengen und falls nötig nochmal kurz auf der heißen Platte vermengen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.