Grillhendl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrillhendlDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Grillhendl

mit Salat von Gurke, oliventomaten und Kichererbsen

Grillhendl
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Hendl:
1 Hähnchen ( 1,5 kg; küchenfertig)
kleine Zwiebel
Äpfel
unbehandeIte Zitronen
mildes Chilisalz
100 g zerlassene Butter zum Bestreichen
1 EL Marokkanisches Hähnchengewürz
Salz
Für den Salat:
1 Salatgurke
200 g Datteltomate
150 g Kichererbsen (aus der Dose)
1 Schalotte
Hier kaufen!2 EL milder Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL mildes Olivenöl
1 EL Dill (frisch geschnitten)
mildes Chilisalz
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Hendl den Backofen auf 160 °C vorheizen. Das Hähnchen innen und außen waschen und trocken tupfen.

2

Die Zwiebel schälen, den Apfel waschen, nochmals halbieren und entkernen. Die Zitrone heiß waschen. Zwiebel, Apfel und Zitrone in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. Das Innere des Hähnchens mit Chilisalz würzen und mit der Zwiebel -Apfel -Mischung füllen.

Die Öffnung mit Rouladennadeln oder kleinen Holzspießen zustecken und das Hähnchen in eine Auflaufform setzen.

3

Das Hähnchen mit etwas Butter bestreichen und im Ofen auf der mittleren Schiene 1 1/4 Stunden garen. Anschließend die Temperatur auf 200°C erhöhen und das Hähnchen weitere 20 bis 25 Minuten knusprig braun braten. 

Die übrige Butter mit dem Marokkanischen Hähnchen- und Steakgewürz und Salz würzen. Das Hendl gegen Ende der Garzeit öfter mit der Gewürzbutter bestreichen, bis diese aufgebraucht ist.

4

Für den Salat die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in 0,5 bis 1 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. 

Den Essig mit Olivenöl und Schalottenwürfeln verrühren, den Dill hinzufügen und alles mit Chilisalz und 1 Prise Zucker abschmecken. Gurke, Tomaten und Kichererbsen in einer Schüssel mit dem Dressing mischen.

5

Vom Hendl die Brust und die Keulen auslösen, in 4 Portionen teilen und mit dem Salat auf vorgewärmten Tellern anrichten.