Grillhühnchen mit karamellisierten Balsamico-Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grillhühnchen mit karamellisierten Balsamico-TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Grillhühnchen mit karamellisierten Balsamico-Tomaten

mit karamellisierten Balsamico-Tomaten

Grillhühnchen mit karamellisierten Balsamico-Tomaten
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Ein kleines Blech mit Backpapier aus legen, die Tomaten daraufgeben, mit Balsamico beträufeln und für 25-30 Minuten backen.

2

Das Öl mit dem Knoblauch verrühren, die Hühnerbrüstchen damit bestreichen und auf dem Grill oder in der Grillpfanne auf jeder Seite 4 - 5 Minuten garen.

3

Die fertigen Hühnerbrüstchen mit den Tomaten, den Basilikumblättern und dem Mozzarella auf zwei Tellern anrichten.

Mit Salz und Pfeffer bestreut servieren.