Grillspießchen "Nettuno" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grillspießchen "Nettuno"Durchschnittliche Bewertung: 4.11519

Grillspießchen "Nettuno"

Grillspießchen "Nettuno"
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten werden sorgfältig gereinigt und die Krebsschalen entfernt. Schneiden Sie die Knorpelteile der Kalamaren weg und entnehmen Sie den Tintensack. Die Kalamare werden unter fließendem Wasser gewaschen  bis das Fleisch ganz weiß ist.

 

2

Nach diesen Vorbereitungen wird jede Sorte einzeln für sich auf Spieße gesteckt. In einem Teller Öl, Salz, Pfeffer, ausgepressten Knoblauchsaft, gehackte Petersilie und Paniermehl zu einer aromatischen Paste vermengen. Die aufgespießten Häppchen werden dann damit bepinselt.

3

Den Grill des Herdes anheizen und die Spieße auf das Gitter legen. Kurz nach dem Einschieben die Hitze drosseln und grillieren, bis alles gleichmäßig goldbraun ist.

4

Grilladen bitte sehr heiß servieren. Sie können nach Belieben nachgewürzt werden. Die Platte mit Salat und Zitronenscheiben garnieren.