Grillspieße mit Jakobsmuscheln auf Zitronengras Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grillspieße mit Jakobsmuscheln auf ZitronengrasDurchschnittliche Bewertung: 41530

Grillspieße mit Jakobsmuscheln auf Zitronengras

Rezept: Grillspieße mit Jakobsmuscheln auf Zitronengras
25 min.
Zubereitung
31 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!8 Stängel Zitronengras
4 Limettenblätter
2 reife Birnen
16 ausgelöste Jakobsmuscheln küchenfertig
4 Scheiben Parmaschinken geviertelt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
40 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitronengrasstängel und die Kaffirlimettenblätter heiß waschen und abtrocknen. Die Birnen waschen, trocknen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden. Die Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen, 2 Stück abwechselnd mit 2 Birnenspalten und 2 Stücke Schinken auf je einen Zitronengrasspieße stecken.

2

Die Spieße salzen und pfeffern. Die Butter aufschäumen und die Kaffirlimettenblätter darin 5-10 Minuten anbraten. Die Spieße mit der Butter beträufeln, auf den vorgeheizten Grill 5-6 Minuten von allen Seiten grillen und servieren.