Grillspieße mit Rind, Garnelen und Hühnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grillspieße mit Rind, Garnelen und HühnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Grillspieße mit Rind, Garnelen und Hühnchen

Grillspieße mit Rind, Garnelen und Hühnchen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Für die Rindfleischspieße Zucchini und Paprika waschen. Zucchini längs halbieren und in je 3 cm große Stücke schneiden. Paprika putzen und ebenfalls in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und in die Blätter zerlegen. Rinderfilet in 20 etwa 3-4 cm große Würfel stecken. Auf 4 Spieße abwechselnd Rinderfilet, Zucchini, Zwiebel, Paprika und Rosmarin stecken; wiederholen, bis auf jedem Spieß 5 Fleischstücke stecken. Salzen, Pfeffern, mit Vanilleöl einpinseln und auf dem Grill rundherum braun rösten.
2
Für die Hähnchenspieße Zucchini und Paprika waschen. Zucchini längs halbieren und in je 3 cm große Stücke schneiden. Paprika putzen und ebenfalls in 3 cm große Stücke schneiden. Hähnchenbrustfleisch in 20 etwa 3-4 cm große Würfel schneiden. Auf 4 Spieße abwechselnd Hähnchen, Zucchini, Paprika und Thymian stecken; wiederholen, bis auf jedem Spieß 5 Fleischstücke stecken. Salzen, Pfeffern, mit Olivenöl einpinseln und auf dem Grill rundherum braun rösten.
3
Für die Garnelenspieße Garnelen waschen und trocken tupfen. Ananas in 16 Stücke schneiden. Paprika waschen, putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und in die Blätter zerlegen. Auf 4 Spieße abwechselnd Garnelen, Ananas, Zwiebel und Paprika ustecken; wiederholen, bis auf jedem Spieß 4 Garnelen stecken. Salzen, Pfeffern, mit Oliven-Zitronenöl einpinseln und auf dem Grill rundherum braun rösten.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wecker RC550 weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages