Grillspieße »Neu Delhi« Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grillspieße »Neu Delhi«Durchschnittliche Bewertung: 41522

Grillspieße »Neu Delhi«

Grillspieße »Neu Delhi«
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
350 g Lammkeule ausgelöst
350 g Rinderfilet oder Rinderlende
2 Becher Joghurt
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 rote Peperoni aus dem Glas
1 TL Currypulver
Hier kaufen!gemahlener Ingwer
1 Zitrone (Saft davon)
1 Bund Petersilie
Öl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Joghurt mit Zitronensaft, geschälter und geriebener Zwiebel, zerdrückter Knoblauchzehe, Currypulver und Ingwer mischen.

2

Peperoni fein hacken und in die Sauce rühren. Fleisch dazugeben und 30 Minuten ziehen lassen.

3

Fleischwürfel abtropfen lassen und auf 4 Spieße stecken. Mit Öl bestreichen und auf heißen Holzkohlenrost unter ständigem Wenden ca. 30 Minuten grillen. Garen Spieße mit gehackter Petersilie bestreuen.