Grillsteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrillsteaksDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Grillsteaks

mit Balsamico-Rosmarin-Butter

Grillsteaks
25
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 ml Balsamessig
2 TL schwarze Pfefferkörner
2 TL Honig
2 EL frisch gehackte Rosmarinnadel
150 g ungesalzene Butter
4 Rindersteaks
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz , Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Essig und die Pfefferkörner in einen Topf geben. Bei hoher Temperatur aufkochen und auf etwa 50 ml einkochen. Die Mischung durchsieben, den Honig und die Rosmarinnadeln einrühren und abkühlen laslen.

2

Die Balsammischung mit der weichen Butter und 1 TI Salz im Mixer cremig rühren. 30 Minuten kalt stellen.

3

Inzwischen die Steaks waschen, trocken tupfen und mit Olivenöl bestreichen. Auf dem heißen Grill 5 Minuten grillen, dann wenden und weitere 10 Minuten (medium) grillen. Die Steaks vom Grill nehmen, in Folie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Steak etwas Butter geben und servieren.

Zusätzlicher Tipp

SESAMBUTTER
200g Butter weich rühren. Mit Salz würzen. 50g Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett rösten, mahlen und mit der Butter mischen. Mit einem Spritzbeutel dekorative Rosetten spritzen.

ROTER-PFEFFER-BUTTER
50g Sesamkörner 200g Butter weich rühren. Mit Salz würzen. Mit 1 EI grob zerstoßenem roten Pfeffer verrühren. In einen Spritzbeutel geben und Rosetten spritzen.