Grillsteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrillsteaksDurchschnittliche Bewertung: 41525

Grillsteaks

Grillsteaks
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Filetsteaks von je 150g
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
4 Tomaten
Öl zum Bestreichen
Marinade
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
Worcestersauce
Hier kaufen!2 Spritzer Tabasco
1 TL Senf mittelscharf
1 Prise Zucker
1 EL Rotweinessig
Rotwein
10 schwarze Pfefferkörner
1 TL getrockneter Oregano
1 TL getrockneter Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Weinbrand
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Marinade die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen. Zwiebeln in dünne Scheiben hobeln, Knoblauch zerdrücken oder fein hacken. Senf mit Zucker, Tabasco- und Worcestersauce verrühren. Rotweinessig und Rotwein zugeben und alles gut mischen. Zwiebeln, Knoblauch, Pfefferkörner, Oregano und Rosmarin in die Marinade geben, zuletzt das Olivenöl unterrühren. Die Marinade etwa 30 Minuten ziehen lassen, dann die Filetsteaks einlegen und etwa 3 Stunden marinieren. Dabei mehrmals wenden. Fleisch aus der Marinade nehmen, mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Marinade durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit bei starker Hitze bis zur Hälfte einkochen lassen.

2

Mit einem Schuß Weinbrand abschmecken und warm stellen. Tomaten waschen, abtrocknen und unten kreuzweise einschneiden. Salzen und pfeffern, mit Öl bepinseln. An der Seite des Grillrostes über der heißen Holzkohlenglut von jeder Seite etwa 5 Minuten grillen. Die Steaks in der Mitte des Rostes von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen. Servieren Sie die Grillsteaks mit den Tomaten und der Grillsauce. Dazu paßt knuspriges Stangenweißbrot und ein roter Landwein. Statt der Tomaten können Sie auch gegrillte Maiskolben zu den Grillsteaks servieren.