Große Kräckerplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Große KräckerplatteDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Große Kräckerplatte

Große Kräckerplatte
70
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 55 Stück
400 g Doppelrahmfrischkäse
5 EL saure Sahne
Salz
Currypulver
1 Prise Zucker
1 TL Tomatenketchup
Paprikapulver (edelsüß)
100 g Magerquark
1 TL milder Senf
2 Blätter Kopfsalat
50 g Edelpilzkäse
50 g Emmentaler
50 g gebratene Zunge (in kleinen Stücken)
Zum Garnieren
Krabben
Kaviar
Räucherlachs
Salamischeibe
1 Tomate
1 Stück Salatgurke
1 TL Piri-Piri
etwas Petersilie ,Dill und Kresse
1 EL Kapern
Cornichon
beliebiges Obst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Frischkäse mit der sauren Sahne und dem Salz schaumig rühren und in 3 Portionen teilen. 1 Portion ohne weitere Würzzutaten lassen. 1 Portion mit dem Curry und dem Zucker, die letzte Portion mit dem Ketchup und dem Paprika verrühren. Den Magerquark mit dem Senf verrühren und auf die Kräcker streichen. Die Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen. In kleine Stücke reißen und auf einen Teil der Kräcker legen. Den Edelpilz- und den Emmentaler Käse in kleine Würfel schneiden. Die Hühnerbrust in Größe der Kräcker zurechtschneiden. Die Kräcker mit den Käsewürfeln oder den Zungenscheiben belegen. Nacheinander die 3 Sorten Käsecreme auf die restlichen Kräcker spritzen. Die Kräcker nach Vorschlägen auf der Abbildung gefällig mit den angegebenen Garnierungszutaten belegen.

Schlagwörter