Großmutters Käsekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Großmutters KäsekuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Großmutters Käsekuchen

Rezept: Großmutters Käsekuchen
425
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stücke
Teig
250 g Mehl
125 g Margarine oder Butter
80 g Zucker
1 Ei
1 Zitronenabrieb
Fett zum Ausfetten
Füllung
8 Eigelbe
300 g Zucker
1 kg Quark
2 EL Mehl
250 ml süße Sahne
8 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl auf ein Backbrett sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Kalte Butter in Flöckchen auf dem Rand verteilen. Zucker, Ei und Zitronenschale in die Mitte geben. Alles mit einem Pfannenmesser gut durchhacken und schnell zu einem glatten Teig verkneten. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Danach ausrollen und in eine eingefettete große Springform legen. Für die Füllung die Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Quark, Mehl und Sahne untermischen, den steif geschlagenen Eischnee unterziehen und die Masse auf den Teig geben.

3

Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 175°C 70-90 Min. backen.